Medium
LinkedIn
Falko's Beiträge

Falko Burghausen

„Es ist nicht mehr weit!“ – Das ist wohl der Satz, den ich bei Touren von Falko bisher am häufigsten zu hören bekommen habe. Und dabei spielen die verbleibenden Höhenmeter oder noch zurück zu legenden Kilometer keine Rolle. Eigentlich ist es ja nie wirklich weit.

Egal, ob im Sommer bei Bergläufen, Wanderungen, auf dem Rennvelo oder Mountainbike, oder im Winter auf Tourenski, mal auf der Piste oder bei ersten Gleitversuchen auf Langlauf-Spiessen (wie er sie selbst bezeichnet) – Falko ist fast immer in Bewegung. Und das koordiniert, trainiert und meistens auch recht motiviert. An Wettkämpfen hat er kein Interesse – Windschattenfahrer oder „Ich-finds-toll,-dass-nur-du-spurst“-Skitourengeher werden aber doch hin und wieder in Grund und Boden gefahren beziehungsweise gelaufen – einfach weil’s Spass macht!

Neben seiner körperlichen Fitness hat Falko immer den Blick aufs Grosse und Ganze. Als Software-Entwickler kümmert er sich bei Steinmanndli um alle technischen Angelegenheiten, gestaltet das Layout und setzt alles richtig in Szene und auch die Fotos entstammen zumeist seinem Blick für schöne Motive. Neben unseren vielseitigen Unternehmungen hat sich Falko in den letzten Jahren zudem als extrem guter und kreativer Koch entpuppt, der gerne Neues ausprobiert und dem regionale und biologische Zutaten wichtig sind.

Grundsätzlich ist Falko total zuverlässig – wenn es um Sicherheit, Tourenplanung oder Technik geht. Die Weihnachts- oder Geburtstagskarten an die Familie bleiben dann aber doch an mir hängen und auch beim Schreiben der Tourenbericht muss ich das ein oder andere Mal hinterher sein, damit die Tour nicht erst zwei Monate später auf Steinmanndli erscheint.

Mit Falko Touren zu unternehmen, Freizeit zu planen und zusammen zu leben ist ein ganz besonderes Erlebnis – denn niemand ist interessanter als die eigene zweite Hälfte.

Menü